Ausbildungen

Ausbildungen in der Anatomie- und Körperwerkstatt sind außerordentlich beliebt. Sie vermitteln anwendbares Wissen leicht verständlich, aber auf höchstem Niveau!

Neue Ausbildungs-Serie voraussichtlich ab Ende 2018!

Yogatherapie-Ausbildung nach den Prinzipien der Spiraldynamik® 2018 mit Lilla

Ziel dieser Ausbildung ist es, sich umfangreiches Wissen zu orthopädischen Themen und therapeutische Fähigkeiten anzueignen, um die große Unsicherheit, die viele Yogalehrer/innen im Umgang mit den körperlichen Problemen ihrer Yoga-Schüler/-innen haben, abzubauen.

Mehr erfahren ...

 

Neu! SPIRALDYNAMIK Basic-Move als verkürzter Aufbaulehrgang für alle Absolventen der orthopädischen Yogatherapie-Ausbildung 

beide Ausbildungen in 2017 ausgebucht!!!

Neue Ausbildungsserie 2018!

Die Spiraldynamik geht davon aus, dass sich der menschliche Körper, im Speziellen der Bewegungsapparat, im Laufe der Evolution den Anforderungen der Aufrichtung im Schwerefeld der Erde optimal angepasst hat. Eine Vielzahl anatomischer Details weist darauf hin, dass der Anordnung der Knochen, Gelenke, Bänder und Muskeln übergeordnete Prinzipien zu Grunde liegen. Somit trägt jeder Mensch das Potential der optimalen Haltungs- und Bewegungskoordination in sich, verkörpert in der Anordnung aller anatomischen Strukturen. Sich intelligent zu bewegen heißt also, der Intelligenz des anatomischen Bauplans zu folgen! Diese Potentiale zu nutzen ist Aufgabe jedes Einzelnen. Dafür ist oftmals neben dem Verstehen auch eine strukturelle Reorganisation notwendig. So ist es möglich, die von Natur aus vorgegebenen Haltungs- und Bewegungsmuster zu integrieren und im Sport, Yoga und Alltag zu verankern.